LOHAS.de

Samstag, 18. August 2018

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics Bargeldlose Gesellschaft ist ein Projekt

Bargeldlose Gesellschaft ist ein Projekt

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Die Banken schließen Geldautomaten und Filialen, um die Nutzer zu digitalen "smarten" Diensten zu "stupsen" - und das alles nur zu ihrem eigenen Vorteil. Banken erzählen uns natürlich eine andere Geschichte darüber, warum sie das machen. The cashless society #Fintech #Blockchain #Crypto. Sie versuchen Sie dazu zu bringen, ihre digitale Zahlungs- und digitale Bankinfrastruktur zu nutzen. Genau wie Google möchte, dass jeder über sein privat gesteuertes Suchportal auf das breitere Internet zugreift und es durch dieses navigiert, so möchten Finanzinstitute, dass jeder über seine Systeme auf die allgemeine Wirtschaft zugreifen und diese navigieren kann. In der PR-Kommunikation und im Marketing werden Strategien und Werbe-Tricks angewendet. In der Verhaltensökonomie wird dies als "Nudging" bezeichnet. Wenn eine mächtige Institution Menschen dazu bringen will, eine bestimmte Sache zu wählen, ist es die beste Strategie, die Wahl der Alternative zu erschweren. Das Stupsen (Nudge) benötigt zwei Teile. Erstens müssen sie die Unannehmlichkeiten von Bargeld, Geldautomaten und Filialen erhöhen. Zweitens müssen sie die Alternative energisch fördern. Sie wollen Menschen "lernen" lassen, dass sie digital wollen, und dann "wählen". Eine bargeldlose Gesellschaft bringt Gefahren mit sich. Menschen ohne Bankkonten werden sich weiter marginalisiert fühlen und von der Cash-Infrastruktur, die sie zuvor unterstützt hat, entmündigt. Es gibt auch wenig verstandene psychologische Auswirkungen auf Bargeld, die Selbstkontrolle fördern, während die Zahlung per Karte oder Mobiltelefon die Ausgaben fördern kann. Und eine bargeldlose Gesellschaft hat große Auswirkungen auf die Überwachung. Soziales Online-Bewertungssystem für deutsche Bürger? Ausserdem gibt es Abstimmungen zwischen Regierung und Finanzinstitutionen. Jahre subtiler Lobbyarbeit der Finanzindustrie haben sich ausgezahlt. In der Aufforderung zur Einreichung von Beweisen werden wiederholt die negativen Elemente des Bargelds genannt - an erster Stelle die Verbindung mit Kriminalität und Steuerhinterziehung -, aber die negativen Auswirkungen digitaler Zahlungen werden kaum erwähnt. The Guardian Mehr...

 

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information sind hier zu finden Datenschutz.

Ich stimme den Cookies der Webseite zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk