LOHAS.de

Mittwoch, 23. August 2017

Aktuelle Seite: Home Wirtschaft Trendscout AWA nun auch mit CSR und LOHAS

AWA nun auch mit CSR und LOHAS

Allensbach: Das Institut für Demoskopie Allensbach hat sein Medienerhebungsprogramm um einen "ethical turn" erweitert. Erfasst werden nun die Fragen/Themen CSR, LOHAS und fairer Handel. Das Erhebungsprogramm der AWA wird jedes Jahr einer kritischen Durchsicht unterzogen und um neue Ermittlungen ergänzt. Rund 50 Zielgruppen, die erstmals auf der vollen Basis von drei Wellen ausgewiesen werden, enthält die AWA 2008. Diese Neuerungen können für individuelle Zählungen, für Strukturauswertungen, wie auch für Medienzählungen genutzt werden.

Besonders hervorzuheben sind

 

Die neuen Sonderzielgruppen Mobile Kosmopoliten, LOHAS, Empty Nester und Modern Home & Interior. Neu sind Ermittlungen aus dem Bereich Corporate Social Responsibility bzw. Öko-Orientierung, z.B. 'achte beim Einkauf auf Produkte von Unternehmen, die sozial und ökologisch verantwortungsbewusst handeln' oder das Interesse für Ethik- bzw. Ökofonds. Die Übersicht der Renovierungs- und Modernisierungspläne wurde erweitert um die Wärmepumpe, Solaranlagen, Pelletheizung und Wärmedämmung.

 

Im Bereich Gesundheit, Wellness fragt die AWA nach der persönlichen Wertschätzung von Naturheilmitteln, schonenden Medikamenten und nach der Nutzung von Entspannungstechniken und Wellness-Anwendungen.

 

Hinzu kommen die Neuerungen, die ab der Herbstwelle 2007 in das AWA-Frageprogramm aufgenommen wurden, z.B. zu den Stichworten Patchwork-Familie, Mehrgenerationenfamilie, Häusliche Pflege, Charakter des Wohnortes, Kauf von Produkten aus fairem Handel (Fair Trade), Nahrungsmittel aus ökologischem Anbau, Bio-Produkte, Langlebigkeit von Produkten, Verunsicherte oder Energiesparen.

 

Mehr Info zu "Neue Märkte" >> www.awa-online.de

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Blockprint ist eine uralte indische Textiltradition. Das jew ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben