LOHAS.de

Montag, 26. Juni 2017

Aktuelle Seite: Home Wirtschaft Nachhaltigkeit Gesellschaftliche Leitmilieus

Gesellschaftliche Leitmilieus

Nachhaltig orientierte Konsumgruppen

Aus EszWiki


aus einem Artikel von Ursula Tischner in politische ökologie 105, Juni 2007

nach SINUS Sociovison


Milieubeschreibung Zugänge zur Nachhaltigkeit
Gesellschaftliche Leitmilieus
Etablierte (10 % der deutschen Bevölkerung), das selbstbewusste Establishment:
Erfolgs-Ethik, Machbarkeitsdenken und ausgeprägte Exklusivitätsansprüche
Sachlich, informativ, anspruchsvoll, seriös. Zugang über:
Exklusivität ("Natürlich besonders - gehobene Ansprüche")
Postmaterielle (10 %), das aufgeklärte Nach-68er-Milieu:
Postmaterielle Werte, Globalisierungskritik und intelektuelle Interessen
Sachlich, informativ, anspruchsvoll, witzig. Zugang über:
Umwelt ("Natürlich gut - Haus gleich Natur")
traditionelle Milieus
Konservative (5 %), das alte deutsche Bildungsbürgertum:
Konservative Kulturkritik, humanistisch geprägte Pflichtauffassung und gepflegte Umgangsformen
Sachlich, informativ, anspruchsvoll, seriös.
Zugang über:
Qualität ("Natürliche Qualität - zeitloser Stil")
Mainstream-Milieus
Bürgerliche Mitte (16 %), der status-orientierte moderne Mainstream:
Streben nach beruflicher und sozialer Etablierung, nach gesicherten und harmonischen Verhältnissen
Sachlich, informativ, freundlich, modisch. Zugang über:
Gesundheit ("Natürlich gesund - Wohnen zum Wohlfühlen")
hedonistische Milieus
Experimantalisten (7 %), die extrem individualistische neue Bohème:
Ungehinderte Spontaneität, Leben in Widersprüchen, Selbstverständnis als Lifestyle-Avantgarde

Technisch, innovativ, modisch, kreativ, originell. Zugang über:
Lifestyle-Avantgarde ("Natural lifestyle - Individual fashion")

 

Internes Wiki der Energiestadt Zürich als Teil des Wissensmanagements.

 

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Blockprint ist eine uralte indische Textiltradition. Das jew ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben