LOHAS.de

Mittwoch, 23. August 2017

Aktuelle Seite: Home Technologie Green Tech Nachwachsende Rohstoffe

Nachwachsende Rohstoffe

nachwachsende-rohstoffe

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR), Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist das ein PDF-Magazin entstanden. Der Überblick über das thematisch breite Feld  Nachwachsende Rohstoffe in Deutschland gliedert sich durch den Hauptteil des Magazins in jeweils einen Fachbeitrag eines Gastautoren und eine Reportage zu den wichtigsten Unterthemen: Bioenergie, stoffliche Nutzung und einige übergeordnete Aspekte.

Die Fachautoren, ausgewiesene Experten für ihren jeweiligen Bereich, fassen ihre Teilthemen zusammen, von der Ausgangssituation vor 20 Jahren bis hin zum aktuellen Status quo und zu den Zukunftsaussichten. Die Reportagen, entstanden in Betrieben, Forschungseinrichtungen, bei Nutzern oder  Erzeuger-gemeinschaften, geben konkrete Einblicke in die aktuelle Praxis. Der letzte Teil des Magazins widmet sich der FNR und ihrer Entstehungsgeschichte, ihrem Aufbau und ihren Aufgaben im Wandel der Zeit. Ein Überblicks-beitrag vom BMELV, dem Ministerium, in dessen Auftrag wir Forschungsförderung und Öffentlichkeitsarbeit betreiben, rundet diesen Teil ab. Diese Publikation soll den Leserinnen und Lesern das breite Feld der nachwachsenden Rohstoffe und die Arbeit transparent machen und vielleicht den einen oder die andere dazu zu bewegen, tiefer in diese spannende Materie einzusteigen.

Die FNR leistet als Projektträger des BMELV einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele und zur Sicherung der Energie- und Rohstoffversorgung. Denn fossile Ressourcen werden zunehmend knapper und müssen sukzessive durch erneuerbare Quellen auf der Grundlage von Biomasse, Wasser, Wind und Sonne ersetzt werden. In zahlreichen Förderprojekten des BMELV werden moderne und hocheffiziente Verfahren zur Umwandlung und Weiterverarbeitung von Biomasse zu Energieträgern, Werkstoffen und biobasierten Produkten entwickelt.

Die so geschaffenen Impulse für Innovationen stärken auch die internationale Spitzenposition Deutschlands in Technologie und Anlagenbau. Zudem sind nachwachsende Rohstoffe für die Entwicklung des ländlichen Raums von großer Bedeutung. Ihre Nutzung bringt Wertschöpfung, Arbeitsplätze und Know-how in unsere ländlichen Regionen. Nachwachsende biogene Energie- und Rohstoffquellen müssen nachhaltig erschlossen und genutzt werden. Ein Strukturwandel hin zu einer biobasierten Wirtschaft darf nicht zu einer Verknappung von Lebensmitteln führen. Auch muss verhindert werden, dass natürliche Lebensräume, z. B. durch die Rodung schützenswerter Naturwälder, für die agrarische Nutzung degradiert oder gar zerstört werden.

Nachwachsende Rohstoffe – Energie

9  Reportage
Grünhafer, Sonnenblumen, Silphie und Szarvasi.  Ein Ammerländer Landwirt testet neue Energiepflanzen
12  Energiepflanzen – Chance für Landwirtschaft, Umwelt und ländlichen Raum
15  Reportage
erneuerbare Wärme ins Haus   Holzpellets halten Einzug in private Heizungskeller, Gewerbegebäude und manchmal auch in Kohlekraftwerke
18  Festbrennstoffe für die Wärmenutzung – entwicklung und perspektiven
21  Reportage
Stroh im Tank   Stroh in Gold verwandeln, das gibt es nur im Märchen
24  Biokraftstoffe – eine kurze Geschichte mit ungewissem Ausgang oder eine nachhaltige Alternative zu fossilen Treibstoffen?
27  Reportage
Wärme ist auch Lebensmittel. Familie Benning betreibt seit 2004 in Reken-Hülsten erfolgreich eine Biogasanlage. Das einstige Nebenprodukt Wärme rückt in den Fokus der Betriebsentwicklung
30  Biogas – ein zukunftsweisender Energieträger


Special

33  Special i
Energie aus dem Wald -  Porträt eines Brandenburger Hackschnitzelproduzenten
36  Der Wald als Rohstofflieferant für die stoffliche und energetische Nutzung
39  Speciall ii
Grünes Gold. Grün ist die Farbe der Hoffnung: Die Phytolutions GmbH in Bremen setzt auf marine Algen als Energie- und Rohstofflieferant
42  Mikroalgen – neue perspektiven für Landwirtschaft und Industrie
45  Special iii
Mais, Mist und Gras statt Öl und Gas. Ein Bioenergiedorf im Wendland präsentiert sich seinen jüngsten Bewohnern
48  Bioenergiedörfer und -regionen


Nachwachsende Rohstoffe – stoffliche Nutzung

51  Reportage
nachwachsende Kunststoffe   Wie Forscher die Eigenschaften von Bioplastik verbessern
54  Biobasierte Werkstoffe – ein Überblick
57  Reportage
gut Holz   Auf dem Weg zur Lignocellulose-Bioraffinerie
60  Die Biotechnologie nachwachsender Rohstoffe
63  Reportage
läuft wie geschmiert. Ein Berliner Klärwerk setzt auf Bioschmierstoffe
66  Schmierstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
69  Reportage
FNR-Neubau. Ein Musterbeispiel für nachhaltiges öffentliches Bauen
72  Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen – seit 20 Jahren auf dem Vormarsch
75  Reportage
Kräutergeheimnissen auf der Spur. Auf Christian Hennings Feldern in Unterfranken wachsen mehr als 16 Arzneipflanzen
78  Wachstumsimpulse aus Forschung und Entwicklung für den Anbau von Arznei- und Färbepflanzen
FNR – Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
81  Nachwachsende Rohstoffe im Wandel der Zeit
85  Von Gremien, Arbeitsplätzen und -orten
89  Die eigene Nase oder (nach)wachsendes Bewusstsein
93  Interview
seit 20 Jahren voller Einsatz für nachwachsende Rohstoffe - Interview mit dem FNR-Geschäftsführer Dr.-Ing. Andreas Schütte

PDF-Magazin www.nachwachsende-rohstoffe.de

Herausgeber
fachagentur nachwachsende Rohstoffe e. V. (fnR)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fnr.de

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Blockprint ist eine uralte indische Textiltradition. Das jew ...

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben