LOHAS.de

Dienstag, 25. Juli 2017

Aktuelle Seite: Home Mindfulness Selfness Die Software der Seele

Die Software der Seele

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Software der Seele

Die Menschheit steht am Scheideweg: Wenn wir so weitermachen, drohen Überwachung, totale Kontrolle und Versklavung. Finden wir den Weg zu einem neuen Miteinander, das von Frieden und dem Willen zur Verständigung geprägt ist? Annegret Hallanzy hat es geschafft, uns mit diesem Buch eine Landkarte in die Hand zu geben, mit der wir uns auf unserem neuen Weg zurechtfinden können. Dieses Buch war längst überfällig!

Auf der Grundlage der spirituell fundierten Transparenten Therapie entfaltet die Autorin seelische Gesetzmäßigkeiten, deren Kenntnis uns erlaubt, den eignen spirituellen Weg sicherer und zielgerichteter zu beschreiten, als es uns bislang möglich war.
Philosophische Leser und therapeutische Pragmatiker können sich anhand sehr unterschiedlicher Kapitel und vielfältiger Themen orientieren. Die Aufgabe der spirituellen Weiterentwicklung ist zwar für jeden Menschen gleich, aber jeder muss seinen eigenen, individuellen Zugang zu einer neuen Lebenspraxis finden. Dazu trägt besonders der weltanschaulich neutrale Charakter dieser bahnbrechenden Forschungen bei - sie sind für Mystiker und Esoteriker, für politisch und gesellschaftlich interessierte Menschen gleichermaßen spannend und beeindruckend. Somit baut das Buch eine Brücke zwischen verschiedenen spirituellen Auffassungen und Methoden bei der Entfaltung des geistigen Potenzials der Menschheit.
Außerdem ergibt die strukturelle Analyse des menschlichen Bedürfnisses nach Gemeinschaft auch theorienübergreifende Kriterien für eine nachhaltige Entwicklung unserer globalen Netzwerke. Die Autorin lädt alle Menschen zu einer konsequenten Beschäftigung mit der Software eines umfassenden Miteinanders ein und lässt das Erbe aller spirituellen Lehrer gleichwertig einfließen. Damit setzt sie auch einen deutlichen Akzent gegen die global wirksamen elitären Machtzirkel, die für die heutigen Krisen unserer Erde verantwortlich sind. Sie ermutigt uns zu einer essenziellen und dynamischen Begegnung mit Pionieren des Geistes und legt ein Grundlagenwerk für das große Experiment des Transformales Netzes vor.
Annegret Hallanzy liefert Ihnen mit diesem Buch eine - friedlich wirkende - Waffe gegen die vorherrschenden Denk- und Machtstrukturen, die bislang so viele gut gemeinte Bemühungen verhindert haben. Der Raum für einen Neuanfang ist geschaffen! Wir sind nicht nur das Volk - wir sind die Menschheit, die in Frieden und Würde leben will. Wir haben die Möglichkeit, gemeinsam einen neuen Garten Eden zu gestalten. Wir lassen nun die Kindheit der Menschheit hinter uns und treten in die Phase eines reifen, erwachsenen Miteinanders ein, in der wir spirituell von einander lernen und eine Energie entfalten, die weitere Menschen mitreißen wird. Diese Entwicklung ist durch nichts mehr aufzuhalten - es sei denn, wir warten weiterhin auf geistige Autoritäten, die uns erleuchten sollen. Die Lehrmeister und Vorkämpfer unserer Selbstverwirklichung sind WIR Menschen selber in der Begegnung miteinander. Überwinden wir die pseudospirituellen Missverständnisse, die uns aufgrund der momentanen Machtverhältnisse die Sicht vernebeln! Sobald uns dies gelingt, werden die dunklen Kräfte in sich zusammenfallen. Die Software der Seele gibt uns die Chance, eine neue Stufe des Bewusstseins zu erklimmen und unser Gemeinwesen auf eine geistig revolutionäre Weise neu zu gestalten. Wollen Sie an diesen großen Veränderungen mitwirken? Wollen Sie durch Ihr Wissen, durch Ihr Handeln helfen, unsere Erde in das Paradies zu verwandeln, das sie für alle Menschen sein kann? Dann lesen Sie dieses Buch: Die Software der Seele. Autor: Annegret Hallanzy



Denn Gedanken erschaffen Realität.

"Das Spannende an Annegret Hallanzys Buch ist, dass es aufgrund jahrelanger empirischer Erforschung des Themenfeldes eine fundierte Herleitung von spirituellen Strukturen bietet, und zum anderen, dass damit das Feld bereitet ist für einen schulübergreifenden Austausch, den unsere Zeit dringender denn je benötigt."
Katharina Ceming, Professorin für Fundamentaltheologie mit dem Schwerpunkt interreligiöser Mystik, Autorin und Vortragsreisende.

http://www.transformales-netz.de

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Blockprint ist eine uralte indische Textiltradition. Das jew ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben