LOHAS.de

Donnerstag, 25. Mai 2017

Aktuelle Seite: Home Mindfulness Selfness Schilderungen einer Transformation

Schilderungen einer Transformation

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Leben reloaded

Der Hass trieb ihn an, eine nahezu unstillbare Wut. Wohlbehütet aufgewachsen, warf Dieter Gurkasch als Jugendlicher jede Droge ein, die er in die Finger bekam, dealte, raubte und stürzte sich in Gewalt. Dann ein Mord - und 25 Jahre Knast. Ein Yoga-Buch brachte den Wandel: In der alten indischen Weisheitslehre fand Dieter Gurkasch einen Weg, seine Wut zu überwinden und inneren Frieden zu finden. Die unglaubliche wahre Geschichte eines »unheilbaren« Schwerverbrechers, der heute Häftlingen hilft, mit Hilfe von Yoga ein neues Leben zu beginnen.

„Das Leben von Dieter Gurkasch ist das Leben eines spirituellen Kriegers, eines Yogi, der sich mutig seinen Schattenseiten gestellt hat. Er hat sich dafür entschieden, an seinem Leben zu wachsen und nicht daran zu verzagen. Das können wir aus seinem Leben lernen: Immer wieder aufstehen und sich selbst neu erfinden.“ (Patrick Broome aus dem Vorwort zum Buch “Leben-reloaded”)

Dieter Gurkasch, geboren 1961 in Hamburg, wurde 1985 nach einem bewaffneten Raubüberfall und Mord zu seiner ersten Gefängnisstrafe von elf Jahren verurteilt. Nach seiner Freilassung wurde er kurze Zeit später wegen diverser Delikte erneut inhaftiert und 2011 nach insgesamt 25 Jahren Haft entlassen. Er ist Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins »Yoga und Meditation im Gefängnis (YuMiG) e.V.«. Heute arbeitet Dieter Gurkasch als Yoga-Lehrer und bietet Kurse und Workshops für Häftlinge an.

Buch-Shop

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Das iBullitt ist das innovative Elektro Lastenrad für urbane ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben