LOHAS.de

Montag, 20. November 2017

Aktuelle Seite: Home Mindfulness Bewusstsein Das Experiment Hingabe

Das Experiment Hingabe

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Hingabe

Bereits in jungen Jahre erkennt Michael A. Singer, dass es eine Stimme in ihm gibt, die pausenlos das Geschehen kommentiert und ihre Meinung zum Besten gibt, ohne einen echten Beitrag zum Leben zu leisten. Der Student der Wirschaftswissenschaften lässt seine akademische Karriere sausen und bringt die lästige Stimme in sich durch Yoga und Meditation zum Schweigen. Gerade weil er sich aus der Gesellschaft zurückzieht und sich rigoros der Askese verschreibt, stösst er bald an eine Grenze des spirituell Machbaren.

Wie weiter, um das Ziel aller Ziele zu erreichen? Keine weitere Disziplin, so begreift der Yogi, wird ihn weiterbringen. Nur das Leben selbst kann das vollbringen. Michael A. Singer stellt die eigenen Absichten und Wünsche hintenan. Er sagt Ja zum Leben, wie es zu ihm kommt. Bedingungslos.

Damit beginnt das Experiment Hingabe, eine rückhaltlose Erkundung mit unabsehbaren Folgen bis auf den heutigen Tag. Aus dem weltabgewandten Waldschrat und Einsiedler wird der Vorstandsvorsitzende eines Millionen-Unternehmens der IT-Branche. Nach dem enormen geschäftlichen Erfolg mit einer von ihm selber geschriebenen Software, reüssiert Singer schließlich als Autor des internationelen spirituellen Bestsellers Die unbändige Seele / Die Seele will frei sein. Ein Mann, der sich fortwährend selber wundert über die Wendungen des Lebens - und der Leser staunt mit ihm - erzählt vom Weg in die Vollkommenheit des Lebens.

Das Leben übernimmt die Regie

Es mag so aussehen, als sei die Hingabe an den Fluss des Lebens ein sehr mutiger Schritt gewesen, aber in Wahrheit war ich den Herausforderungen des Lebens damals nur in geringem Maße ausgesetzt. Schließlich verbrachte ich den größten Teil meiner Tage allein in Stille auf meinem Stück Land. Es gab jedoch eine Ausnahme. Ich war noch offiziell an der Hochschule eingeschrieben, bis ich dort meine Zulassungsprüfung und meine Dissertation abgeschlossen hatte. Das bedeutete, dass mein Stipendium der Universität weiterlief und ich die Aufgabe hatte, pro Semester ein Seminar über Mikroökonomie oder Makroökonomie abzuhalten. Das einstündige Seminar fand gewöhnlich an drei Tagen in der Woche statt. Also machte ich morgens und mittags meine Yoga-Übungen und fuhr dann schnell in die Stadt, um an der Uni zu lehren. Danach fuhr ich sofort wieder zurück auf mein Land. Ich glaube kaum, dass ich damals für andere eine gute Gesellschaft war – ich war vollkommen unsozial. Wenn ein Schüler nicht gerade nach dem Seminar noch eine Frage hatte, tat ich mein Bestes, jedem Gespräch auszuweichen. Ich trug stets dieselbe Kleidung: Jeans und ein langärmliges Jeanshemd. >> Buch-Shop

Artikel - Edition Spuren

 

Die Seele will frei sein

Eine Reise zu sich selbst

Taschenbuchausgabe des Buches Die unbändige Seele.
Bereits mit Anfang 20 erlebt Michael A. Singer einen tiefen inneren Erweckungsmoment. Zurückgezogen in den Wäldern Floridas konzentriert er sich fortan auf Yoga- und Meditationsübungen, immer mit dem Ziel, den Geist zu befreien. Dabei verliert er jedoch nicht den Kontakt zur Gesellschaft. Er löst sich von persönlichen Ängsten und Zwängen und vertraut dem kontinuierlichen Fluss des Lebens. In diesem Buch erzählt er von seinen persönlichen Erfahrungen und zeigt mit Hilfe einfacher Übungen, wie wir durch die konzentrierte Entwicklung des Bewusstseins Selbsterkenntnis und Erfüllung erlangen können.

Singer gilt heute als einer der führenden spirituellen Lehrer weltweit. Er ist Millionen von Menschen ein Vorbild und zeigt eindrücklich, dass ein erfülltes Leben aus tiefer innerer Freiheit heraus entsteht. >> Buch-Shop

Autoreninformationen

Michael A. Singer (Jg. 1947) ist ein international bekannter amerikanischer spiritueller Lehrer, Wirtschaftsprofessor und erfolgreicher Geschäftsmann. Als junger Mann zog er sich in die Einsamkeit der Wälder von Florida zurück und erlebte einen tiefen inneren Erwachungsmoment. 1975 gründete er das inzwischen weltweit bekannte Yoga- und Meditationszentrum Temple of the Universe. Er hat in den USA eine marktführende Software entwickelt, die den Bereich des medizinischen Praxismanagments revolutioniert hat, und ist heute CEO eines erfolgreichen Milliardenunternehmens.
Michael A. Singer lebt auch heute noch bescheiden und zurückgezogen in den Wäldern, wo sein Lebensexperiment begann.

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben