LOHAS.de

Dienstag, 23. Mai 2017

Aktuelle Seite: Home Life and Style Kommunikation + Design Greenstyle Report - LOHAS

Greenstyle Report - LOHAS

Nachhaltigkeit ist in – diesen Wertewandel im Konsumklima dokumentiert die neue "Greenstyle-Studie" von Burda Research & Development. Die Verbraucher der Zukunft sehnen sich zunehmend nach einem sinnvollen Konsum. Es gibt eine Renaissance der Werte: Qualität, Authentizität und Gesundheit bestimmen das Leben immer mehr. Mögliche negative Folgen von Konsum werden nicht mehr ignoriert und beschäftigen eine neue Konsumentengeneration.

Diese neue Zielgruppe wird mit dem Akronym "LOHAS" (Lifestyle of Health and Sustainability) beschrieben und orientiert sich an Gesundheit und Nachhaltigkeit. Der "Greenstyle Report" beschäftigt sich ausführlich mit diesem neuen Konsumententyp und liefert Fakten über die neuen Websites für die LOHAS-Zielgruppe im Internet.

Dr. Marcel Reichart, Geschäftsführer Research & Development bei Hubert Burda Media: "Wir erleben einen Wertewandel in Richtung Nachhaltigkeit und Verantwortung, der für Marken und Medien immer wichtiger wird."

Die LOHAS stellen inzwischen 5,6 Prozent der Gesamtbevölkerung, was 3,67 Mio. Menschen entspricht. Sie legen großen Wert auf ein bewusstes und ethisch korrektes Leben, möchten dabei jedoch keinesfalls auf Spaß, Genuss und Konsum verzichten: Die LOHAS sind besser verdienend und höher gebildet als der Durchschnitt der Deutschen. Fast die Hälfte (44,8 Prozent) aller LOHAS haben ein Haushaltsnettoeinkommen von mindestens 2.500 Euro im Monat. 30,9 Prozent haben Abitur und 20,5 Prozent ein abgeschlossenes Studium. LOHAS sind internetaffin und nutzen das Web häufiger als der Durchschnitt der Bevölkerung.

Der „Greenstyle Report“ steht ab sofort kostenlos zum Download bereit unter:
www.hubert-burda-media.de.de/presse

Greenstyle+Report (692.91 KB)

Hintergrundinformation:
Die Auswertung entstand auf Grundlage der "Typologie der Wünsche 06/07" und in Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut und den Young Global Leaders. Die Markt-Media-Studie "Typologie der Wünsche" des Burda Community Networks analysiert monatlich die Einstellungen sowie das Konsum- und Mediennutzungsverhalten der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren.

weitere Informationen:

Susanne Bömmel

Head of PR Projects & Events
Hubert Burda Media
Arabellastraße 23
81925 München
Fon: +49 / 89 / 9250-2575
Fax: +49 / 89 / 9250-2745
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Das iBullitt ist das innovative Elektro Lastenrad für urbane ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben