LOHAS.de

Sonntag, 24. September 2017

Aktuelle Seite: Home Life and Style Mode + Kultur Bio-Baumwolle auf dem Vormarsch

Bio-Baumwolle auf dem Vormarsch

Die Verkaufszahlen für Bekleidung und Wohntextilen aus organischer Baumwolle sind 2008 global um 63% auf 3,2 Mrd. Dollar (2,4 Mrd. Euro) angewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt die amerikanische Organisation Organic Exchange (OE) in ihrem „Organic Cotton Market Report 2007-2008“.

Ein Großteil der auf Bio-Baumwolle spezialisierten Einzelhändler und Unternehmen wollen trotz der aktuell schwierigen Wirtschaftslage auch weiterhin auf Nachhaltigkeit setzen und ihre Produktlinien in den nächsten zwei Jahren um 24 beziehungsweise 30% erweitern. Das hieße, dass 2009 auf dem Markt für organische Baumwolle 4 Mrd. Dollar (3,2 Mrd. Euro) umgesetzt würden und bis 2010 bis zu 5,3 Mrd. Dollar (4 Mrd. Euro). Die Zahl der Bauern weltweit, die mit organischen Herstellungsverfahren arbeiten, soll zudem laut Erhebungen des Unternehmens innerhalb der letzten zwei Jahre um 152% gewachsen sein.

Als führende Abnehmer für organisch hergestellte Baumwolle werden Wal-Mart, C&A, Nike, H&M, Zara, Anvil, Coop Switzerland, Pottery Barn, Greensource und Hess Natur genannt. Wie bereits auf 1st-blue berichtet, hat C&A im Rahmen seines Programms „We C&Are“ angekündtgt, 2009 seinen Baumwoll-Anteil im Bio-Segment von 8.000 auf 12.000 Tonnen aufzustocken.

Die Organisation Organic Exchange wurde 2002 gegründet und hat sich den Ausbau des globalen Angebots an Organic-Cotton auf die Fahne geschrieben. Dabei will das Unternehmen allen Beteiligten, vom Bauern bis zum Händler, beratend zur Seite stehen und dabei helfen, entsprechende Konzepte zu entwickeln. Zu diesem Zweck hat OE zahlreiche Trainingszentren eingerichtet, unter anderem im Brasilien, China, Südafrika, Thailand und den USA.

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben