LOHAS.de

Samstag, 23. September 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics Thich Nhat Hanh: Geschäftswelt missbraucht Mindfulness?

Thich Nhat Hanh: Geschäftswelt missbraucht Mindfulness?

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Thich Nhat Hanh: Wird Achtsamkeit bzw. Mindfulness von der Geschäfts-und Finanzwelt missbraucht? Google bietet einen internen Kurs "in sich selbst suchen", der so beliebt ist, dass das Unternehmen weitere Einstiegsversionen anbietet wie "neuronales Selbst Hacking" oder "Management Ihrer Energie". Ebay hat Meditationsräume mit Kissen und Blumen ausgestattet. Twitter und Facebook tun viel um mit der Achtsamkeit bzw. Mindfulness am Ball zu bleiben. Dieser Trend ist nicht nur auf Silicon Valley beschränkt: die Achtsamkeits-Bewegung kann heute in jedem Winkel der Unternehmenswelt gefunden werden. Ist YOGA als populäre Form dieser Mindfulness-Strömung ebenfalls dazu zu zählen, z.B. das Geschäftsmodell von Yoga Vidya, offiziell ein nichtkommerzieller Verein mit europaweiten Expansionplänen und einer Yogastadt? Im Dez. 13 erschien hier ein Artikel > Achtsamkeit bzw. Mindfulness - ein Geschäftsmodell? Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben