LOHAS.de

Freitag, 23. Juni 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics Alles Nano oder was?

Alles Nano oder was?

Bewertung:  / 0

Die Risiken von Nanomaterialien in Alltagsprodukten sind noch weitgehend ungeklärt. VerbraucherInnen sollten daher frei entscheiden können, ob sie Produkte mit Nanomaterialien kaufen möchten. Da viele Hersteller darüber jedoch keine Angaben machen, ist dies nicht möglich. Der BUND setzt sich für Produkttransparenz ein: Wo Nano drin ist, sollte auch Nano draufstehen. Neben der Nanoproduktdatenbank des BUND gibt es weitere Nano-Datenbanken, die einen Blick lohnen:  www.beuc.eu  Nano-Produkten auf dem europäischen Markt. www.nanotechproject.org vorwiegend mit Produkten aus den USA und Asien. www.bgbau.de – Datenbank für Bau- und Reinigungsprodukte mit Nano-Materialien.Sie begrüßen daher die neuen Kennzeichnungspflichten für Nanomaterialien, die für Kosmetika 2013 und für Lebensmittel 2014 eingeführt werden. nanowatch.de

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben