LOHAS.de

Montag, 26. Juni 2017

Aktuelle Seite: Home Gesundheit Essen & Trinken Lidl will Beteiligung an basic

Lidl will Beteiligung an basic

csr-news

München > Der Bio-Supermarkt-Betreiber basic AG  und die Schwarz-Gruppe (Discounterkette Lidl) gehen eine strategische Allianz ein. Nach Informationen der taz übernimmt die Schwarz-Gruppe einschließlich einer Wandelanleihe zunächst 23 Prozent an Basic.  Link-Tip >

Durch die Kooperation mit der Schwarz-Gruppe will die basic AG dem Bio-Boom zu mehr Dynamik verhelfen und das eigene Expansionstempo deutlich beschleunigen. Für die basic-Kunden soll sich durch dieses Engagement nichts ändern. Josef Spanrunft, Vorstandsvorsitzender der basic AG, sieht in der Kooperation mit der Schwarz-Gruppe einen “Beweis dafür, dass Bio wirklich in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist und nicht mehr einer kleinen Elite vorbehalten ist”. Auch der Finanz-Vorstand und basic-Mitbegründer Johann Priemeier betont die Chancen der Allianz: “Hier können wir sicher sein, dass wir sowohl einen leistungsstarken und erfolgreichen Handelspartner haben, als auch die notwendige Eigenständigkeit behalten, die für das Vorantreiben der Bio-Idee notwendig ist”.

Die 1998 in München mit einem ersten Bio-Supermarkt gestartete basic AG ist heute mit 23 Märkten und 740 Mitarbeitern in 16 deutschen Städten und einer ersten Auslands-Filiale in Wien vertreten. Für das laufende Jahr sind noch sieben Neueröffnungen geplant.

Quelle: www.csr-news.net

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Blockprint ist eine uralte indische Textiltradition. Das jew ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben