LOHAS.de

Montag, 27. Mrz 2017

Aktuelle Seite: Home Gesundheit Essen & Trinken Future Food

Future Food

Ayurveda Health + Beauty

Seit über 30 Jahren hat sich Dr. Switzer mit den Stärken und Schwächen verschiedener Ernährungsformen beschäftigt. Problematisch bei allen ist das Fehlen wichtiger Nährstoffe wie Chlorophyll, organischen Spurenelementen, Biophotonen, Probiotika und unzählige sekundäre Pflanzenstoffe. Das erschwert eine echte Sättigung, dämpft den Stoffwechsel und führt meist zu starken Gelüsten. Auch das Auftreten von degenerativen Erkrankungen kann begünstigt werden. Die Wildkräuter-Vitalkost versucht dieses Dilemma durch innovative Gerichte zu lösen, die eine überragende Nährstofffülle bieten.

Beim Jäten seines Gartens kam Dr. Switzer die Idee, Brennnesselblätter in einem Mixer zusammen mit Früchten zu mixen. Das Getränk schmeckte nicht nur köstlich, es schenkte auch viel Energie und ein tiefes Gefühl von innerer Sättigung. Täglich trank er bis zu einen Liter dieses schmackhaften Wildkräuter-Cocktails. Nach einigen Wochen besserten sich Stress-Resistenz und Schlaf, lästige Hautprobleme und Allergien verschwanden. Er fühlte sich leichter und beschwingter.

Die eigenen Erfahrungen motivierten Dr. Switzer dazu, heilkräftige Vitalkost-Gerichte in seiner Freizeit zu kreieren und Seminare und Vorträge über die Wildkräuter-Vitalkost zu halten, die viele Menschen dazu inspirierten, ihre Ernährung zu verbessern. Nicht alle Rezepte enthalten Wildkräuter. Manche, wie das Quinoa-Humus-Rezept, liefern wertvolle Probiotika und Enzyme. Dieses innovative Seminar enthält das gesamte Wissen über Dr. Switzers  Wildkräuter - Vitalkost - Ernährungsweise. Nahrung als Medizin lautet das Thema dieses Seminars. Schon Hippokrates hatte vor ca. 2300 Jahre auf die Bedeutung überragender Nahrungsmittel für unsere Gesundheit hingewiesen. Aber welche Nahrungsmittel hat er gemeint?

Sicherlich nicht die Erzeugnisse aus unseren industriellen Landwirtschaft. Unsere besten Nahrungsmittel finden wir zum Teil bei den heimischen Wildkräutern und probiotisch-verarbeiteten Lebensmitteln. Nahrungsmittel mit einem hohen Gehalt an Enzymen, Chlorophyll, Biophotonen, sekundären Pflanzenstoffen, organischen Spurenelementen und Vitaminen können fast wie Medizin eingesetzt werden. Mit diesen überragenden Lebensmittel können wir unsere Gesundheit selbst in die Hand nehmen.

Eine überragende Ernährungsweise ist oft in der Lage, den Stoffwechsel und das Immunsystem zu beleben und die Biochemie unser Gehirns zu optimieren. Wildkräuter-Früchte Cocktails, probiotische Sprossen Gerichte, Leinsamen-Brennnesselsamen-Sprossen Cräcker, Quinoa-Sprossen Humus, Topinambur-Gerichte, Probiotika und organische Spurenelemente können oft ungeahnte Energien freisetzen. Diese Gerichte können bei einer Vielzahl von Krankheiten sogar therapeutisch eingesetzt werden.  Durch diese Nahrungsmittel kann jeder seine Energie und Lebensfreude im täglichen Leben steigern. Warum sollte man sich nur mit Mittelmaß zufrieden geben?  Durch den Einsatz von innovativen Nahrungsmitteln aus diesem Seminar kann jeder profitieren.

Die Wildkräuter-Vitalkost ist wie eine Geheimlehre, die gelernt werden muss. Oft dauert es Jahre, bis man die letzten Puzzle-Stücke einfügen kann. Erst mit dem richtigen Know-how werden Sie in die Lage versetzt, erfolgreiche Vitalkost zu praktizieren. Fehlt dieses Wissen, wird es oft schwierig, die Ernährung zu optimieren. In diesem Seminar werden Sie die wichtigsten Prinzipien einer erfolgreichen Wildkräuter - Vitalkost Ernährungsweise kennen lernen. Dieses Wissen wurde von Dr. Switzer über einen Zeitraum von über 12 Jahren erarbeitet. Die Quintessenz seiner Forschung wird in diesem "Future Food" Seminar präsentiert. Damit werden Sie in die Lage versetzt, eine heilkräftige Ernährungsweise umzusetzen.

Die Wildkräuter-Vitalkost ist alles andere als Askese und Entbehrung. Die Teilnehmer werden anhand eines reichhaltigen Büffets erleben, wie wohlschmeckend die einzelne Gerichte sein können. Viele Gerichte enthalten heimische Wildkräuter die inzwischen sogar die Gourmet-Küche erobert haben.  Wildkräuter enthalten bis zu 100 x mehr Nährstoffe als teueres Bio-Gemüse: sekundäre Pflanzenstoffe, Enzyme, Biophotonen, Bitterstoffe, Vitamine und Mineralien kommen in den Wildpflanzen in Hülle und Fülle vor. Vor allem die Biophotonen sind eine wichtige Energiequelle für unseren Körper.

Heilkräftige, probiotische Gerichte werden in dem Seminar auch vorgeführt, um die Darmflora zu optimieren. Aus dem Ayurveda werden Sie das Wissen erhalten,  wie man das eigene Verdauungsfeuer beleben kann. Wenn Ihr Körper zu wenig Verdauungssäfte produziert, können Verschlackungen und Fermentation im Darm entstehen. Schließlich ist ein Mensch nur dann gesund, wenn er "gut im Saft ist." Gemeint hier sind die Verdauungssäfte.Ohne eine ausreichende Produktion von Hydrochlorsäure im Magen, Galle in der Leber und Enzymsäfte in der Bauchspeicheldrüse können wir keinen optimalen Nutzen aus unserer Nahrung ziehen. Die beste Ernährung ist nur so effektiv wie die Stärke des eigenen Verdauungsfeuers.

www.ayurveda-health-beauty.de

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Das iBullitt ist das innovative Elektro Lastenrad für urbane ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben