LOHAS.de

Samstag, 24. Juni 2017

Aktuelle Seite: Home Gesundheit Essen & Trinken Slow Food Genussführer 2014

Slow Food Genussführer 2014

slowfood 2014

Gibt es sie noch, die Gasthäuser, die sich der regionalen und saisonalen Küche verschrieben haben? Welcher Wirt verwendet nur frische Zutaten und verzichtet auf jegliche Zusatzstoffe? Wo finden noch traditionelle Rezepte Verwendung und wo bekommt man schmackhafte Gerichte zu bezahlbaren Preisen?

Der Genussführer von Slow Food liefert Antworten auf all diese Fragen und ist damit der perfekte Begleiter in die Welt der qualitativ hochwertigen Gastronomie. Der Begriff Slow Food umschreibt eine Gegenbewegung zum Trend des "uniformen, globalisierten und genussfreien Fast Food". Um die Kultur des Essens und Trinkens weiter zu befördern, erscheint nun erstmalig der "Genussführer Deutschland". Er setzt damit die mehr als zwanzigjährige Tradition des Osterie d'Italie in Deutschland fort und führt zu über 300 Gasthäusern, die sich der traditionsbewussten und authentischen Küche der jeweiligen Region verpflichtet fühlen. Neben der ausschließlichen Erfassung von Gasthäusern, die den strengen Kriterien einer "langsamen Küche" genügen, weist der Führer eine weitere Besonderheit auf: Getestet haben nicht einige wenige professionelle Gastrokritiker, sondern ca. 400 Mitglieder , die sich in den über das ganze Bundesgebiet verteilten regionalen Einheiten (Convivien) von Slow Food Deutschland ehrenamtlich engagieren. Das Buch ist eine Einladung zu einer Genussreise durch die Regionen Deutschlands.

Slow Food

  • ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten.
  • fördert eine verantwortliche Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt.
  • bringt Produzenten, Händler und Verbraucher miteinander in Kontakt, vermittelt Wissen über die Qualität von Nahrungsmitteln und macht so den Ernährungsmarkt transparent.
  • ist eine Non-Profit-Organisation.

oekom-Verlag München, ca. 320 Seiten, Preis: 19,95 €
ISBN-13: 978-3-86581-439-5

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Blockprint ist eine uralte indische Textiltradition. Das jew ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben