LOHAS.de

Donnerstag, 25. Mai 2017

Aktuelle Seite: Home Gesundheit Coaching + Training Förderung von Bewusstseinskompetenz für Unternehmen

Förderung von Bewusstseinskompetenz für Unternehmen

Foto: UML

Kongress zur Förderung von Bewusstseinskompetenz für Unternehmen, Selbständige, Teams und Menschen, die sich als Unternehmer ihres Lebens verstehen. Das war der Kongress! Was passiert, wenn statt Maßstab der Rentabilität, Gewinnmaximierung oder Leistung und Effektivität auf Grundlage einer Herzensangelegenheit gewandelt wird? Was, wenn Begegnung von Menschen authentisch sind und EInzigartigkeit eines Jeden oder eines Unternehmens erkannt und gelebt wird?

Was wenn wir den Maßstab an Reichtum daran messen, dass bei gleichmässiger Verteilung theoretisch jeder Erdenbewohner reich wäre, im Ausgleich dafür gäbe es aber keine Miliiardäre mehr? Was passiert wenn solche Menschen und Unternehmen sich begegnen und Herzen sprechen lassen statt Strategien? Wenn Poeten und Musiker diese Sprache berherrschen und in nonverbaler Kommunikation aufzeigen, und das alles an einem Ort stattfindet wie es im Märchen steht? Man verliebt sich, in die Natur, das Leben, die Menschen und die Herzens-Wirtschaft.

Trotzdem, auch harte Tatsachen wie die Übernutzung der Erde um das 1,5-fache (Living Planet Reports 2014 | Umwelt + Natur http://lohas-scout.de/1y3XEzR) zeigt Johannes Heimrat auf. Im Mainstream kaum in seiner Tragweite erkannt oder darüber berichtet, wird es rein verstandesmässig keine Lösungen geben. Und die Chance, rein rechnerisch durch Systemänderungen zu einer Lösung zu finden ist gering, da kann Verzweiflung aufkommen wenn wir an unsere Kinder denken...

Auswahl Referenten
- Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank München eG (achtsame Unternehmensführung) erstellt eine Gemeinwohlbilanz
- Franz Neumeyer, Nach 12 Jahren in Nordamerika unterstützt der Coach für globale Führungskräfte und ehemalige CEO heute vorwiegend organisatorische Transformationsprozesse.
- Johannes Heimrath / Verleger der Zeitschrift OYA. Er gehört zu den Pionieren der neuen sozialen Bewegungen in Deutschland.
- Siglinda Oppelt, Expertin für Integrale Unternehmensführung sie coacht Führungskräfte und zeigt Unternehmen, wie sie integral erfolgreich sind.
- Ulrich Fischer, Unternehmensberater und Projektmanager im internationalen Businessund IT-Umfeld
- Nicole Rupp, Ihre wirtschaftliche Laufbahn führte die Autorin und Beraterin durch die USA, Asien und Südamerika. Ihre Bücher: Glück und Geld ins Leben holen“ und „Haben kommt von Sein" dienen dazu, die eigene Beziehung zu Geld zu verbessern und Klarheit zu den eigenen Lebenswerten zu gewinnen.
- Gregor Sieböck, Er studierte Wirtschafts- und Umweltwissenschaften in Wien, Havanna und Schweden. Seit 2003 wandert er um die Welt und überbringt seine Lernerfahrung mit der Natur.
- Phillip Kansa, Phillip ist Amerikaner und stammt vom Stamm der Kansa-Indianer ab (“Spirit Bear”). Als früherer Unternehmensberater widmet er sich seit Jahren dem Spirit – dem Geist von Menschen und Unternehmungen.
- Kristin Block, Wissensmanagement. Mit ihrem Team unterstützt sie Unternehmen, wertvolles Wissen aufzuspüren, zu teilen, zu vermehren und es zu sichern.
- Bärbel Gehrling, Ihre besondere Fähigkeit, systemisch bedingte Probleme zu erkennen und zu lösen, integriert sie in Unternehmens- und Familienstrukturen.
- Shifu Shi Yan Liang, Er trainiert Qi-Gong, Tai-Chi und Kung-Fu. Mönch Shaolin-Tempel am Songshan.
- Birgit Standing Elk, Die Heilpraktikerin und Shaolin-Qi-Gong Lehrerin
- Estas Tonne, Er bereiste unzählige Länder und begeisterte und verzauberte bereits viele tausend Menschen. Fusion aus Klassik, Flamenco, Zigeunerrythmen http://lohasfilm.de/zJHL
- Seom, Der Songwriter, Rapper und Autor „SEOM“(Patrick Kammerer) veröffentlichte bis heute 17 Alben und gewann regelmässig verschiedenste Songcontests.

www.unternehmermeineslebens.de

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Empfehlung

Das iBullitt ist das innovative Elektro Lastenrad für urbane ...

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben