LOHAS.de

Montag, 18. Dezember 2017

Aktuelle Seite: Home Gesundheit Arbeit + Soziales Aufbruch zur inneren Freiheit

Aufbruch zur inneren Freiheit

speed-aufbruch

Eine Gesellschaft auf der Suche. Die Grundlagen der Dynamik, Kreativität und Gestaltungskraft. Die Wirtschaft sind wir! Eine Win-Win Strategie für Unternehmen, die sich in gesättigten Märkten bewegen und Gesellschaften, die zunehmend weniger Freiheit, Dynamik und Zuversicht erfahren.

Was wäre, wenn Wertschöpfung Spaß machen würde? Was wäre, würden wir die Kraft unserer Emotionen als die Basis unserer Wirtschaft anerkennen und diese gemeinsam in einer weitreichenden Partnerschaft beleben und in neue Produkte und Dienstleistungen umsetzen? Was wäre, wenn die Grenzen zwischen Arbeit, Berufung und Entfaltung des Einzelnen sich auflösen und wir einander als Menschen begegnen und befruchten? Um wie vieles stärker und kreativer wären wir dann?

Unser Ziel ist es, gemeinsam zu gewinnen. Dafür zeigen wir Wege auf, die für Sie ganz praktische positive Ergebnisse bedeuten.

Zum Beispiel eine Verringerung Ihrer Werbeausgaben, eine größere Effizienz in Ihrem Unternehmen, hochmotivierte Mitarbeiter, innovative und nachhaltig erfolgreiche Produkte. Die Grundlage für diese Ergebnisse sind wenige und einfach verständliche Prinzipien.

Um gemeinsam gewinnen zu können, brauchen wir Dynamik, Vertrauen und Wertschöpfung innerhalb der Gesellschaft und der Wirtschaft. Die Eigenschaften, die derzeit das Fundament bilden, sind häufig Kontrolle, Angst und ein wenig offener Umgang miteinander: Dies verhindert oft Dynamik und Innovationskraft, Vertrauen, Potenzialentfaltung - und früher oder später nachhaltige Wertschöpfung.

Grundlagen, die "Dynamik" schaffen, sind zum Beispiel Flexibilität; Vertrauen in die Wachstumsbereitschaft von Menschen; die Bereitschaft und das Zutrauen mit Veränderungen umzugehen und diese positiv für sich nutzen zu können. Grundlagen, die "Vertrauen" schaffen, sind die Wertschätzung des Mitarbeiters als eigenständige Persönlichkeit; der Dialog und partnerschaftliche Umgang; die Möglichkeit, jederzeit authentisch handeln zu können.

Die Kernkompetenzen, die wir heute in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft vermissen, sind nicht Härte und Durchsetzungskraft, sondern Vertrauen, Offenheit, Mut, Ehrlichkeit, Empathie, Intuition, Authentizität, Kreativität. All diese Qualitäten sind als Potenzial vielfach vorhanden. Diese Potenziale lassen sich jedoch in einer Gesellschaft, die von Kontrolle, Angst und Machstrukturen beherrscht wird, nicht entfalten. Genau diese Qualitäten sind jedoch das Potenzial für eine nachhaltige Wertschöpfung: für Ihr Unternehmen, die Wirtschaft, die Gesellschaft. Ohne sie kommt es zu einem Erlahmen des Marktes. Der Dialog zwischen Mensch und Unternehmen flaut ab.

Durch unserer Tätigkeit schaffen wir die Räume und Rahmenbedingungen, die diese wichtigen Potenziale entfalten.

Wir befassen uns bereits seit vielen Jahren mit den Grundlagen von Kreativität und Dynamik. Wir kommen aus hochkreativen und innovativen Bereichen wie der Werbung, Kunst, den Medien, dem Coaching, der Unternehmensentwicklung oder der Wirtschaftsphilosophie. Was uns verbindet ist ein zukunftsweisendes Verständnis vom Menschen als Quelle der Innovations- und Gestaltungskraft.

Wir sind Vordenker und mutige Optimisten einer spannenden und neuartigen Wirtschaftspraxis, die auf Basis der Gestaltungskraft einer Gesellschaft funktioniert und somit das ganzheitliche Gefüge zwischen Mensch und Markt neu begreift und integriert. Wir glauben, dass eine Gesellschaft als Ganzes erfolgreich sein muss, damit die Einzelteile ebenfalls ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen können - und umgekehrt.

Entdecken Sie die Möglichkeiten?

Sie haben bisher viel erreicht als Unternehmer. Nun stehen Sie an einem Punkt, an dem Sie etwas verändern möchten. Unser erster Schritt besteht darin, herauszufinden, wo Sie stehen, was im Unternehmen gerade los ist, was die Menschen bewegt und woran sie arbeiten.

Im nächsten Schritt schaffen wir ein Verständnis dafür, worauf "Partnerschaft" basiert und wie sie intern und in Bezug auf Ihre Lieferanten, Kunden, Ihre Gemeinde, Stadt und generell Ihr Umfeld ganz natürlich auf- und ausgebaut werden kann. Es entstehen dadurch auch Win-Win Partnerschaften außerhalb des Unternehmens. In Schulen oder Universitäten beispielsweise. Netzwerkmarketing ist hier kein Ziel sondern Ergebnis einer konstruktiven Partnerschaft, die auf Offenheit, Freiwilligkeit und Hilfsbereitschaft basiert.

Auf diesem neuen Fundament und einem offeneren Wirtschaftsverständnis gestalten wir natürliche Organisationsdesigns, die nicht nur die Profession des Mitarbeiters integrieren, sondern auch dessen Persönlichkeit und dessen andere Talente. Die Ausdruckskraft der Mitarbeiter eines Unternehmens oder auch die soziale Großzügigkeit eines Unternehmers halten wir für nachhaltige Erfolgsstrategien. Aufrichtigkeit halten wir für die Grundlage von Qualitätsbewusstsein und Orientierung.

Wir entblättern die Intelligenz von Gruppen und entdecken mit Ihnen das hoch komplexe Wirtschaften aus dem Moment heraus. Dadurch gelingt es mühelos, Energien zu nutzen, die dem Unternehmen sonst verloren gehen. Bei unserer Arbeit gehen wir über die üblichen Coachingfelder und -methoden hinaus.

Wir betrachten Ihr Unternehmen als Teil einer Gemeinschaft - Ihre Beziehungen zu Ihrem Umfeld sind Teil Ihrer Außenwirkung. Unsere Arbeit reicht bis in die Produktentwicklung hinein. Wir entwickeln neue Möglichkeiten, wie zum Beispiel Kundenparlamente, in denen Ihre Kunden an der Entwicklung neuer Produkte aktiv teilhaben können. Wir vermitteln das Wissen hoch kreativer Teams und benutzen dabei zahlreiche Techniken und Methoden aus Evolutionsforschung, kreativer Prozessarbeit und der Dynamikforschung der Naturwissenschaft. Vor allem aber arbeiten wir selbst aus dem Moment heraus. Alle Methoden und Möglichkeiten entstehen in dem Moment, in dem wir mit den jeweiligen Menschen sprechen, ihnen zuhören, ihnen empathisch begegnen und unserer eigenen Intuition vertrauen.

Wahre Kraft erwächst nicht aus dem Wachstum, sondern aus dem Kern, von dem aus eine Gesellschaft sich entfaltet. Verstehen Sie den Unterschied? Wachstum ist eine Einbahnstraße die nur nachhaltig funktioniert, wenn Sie in zwei Richtungen orientiert ist. Vom Kern fort und zum Kern hin. Ist dies nicht der Fall, wird die Wirtschaft immer erlahmen und zusammenbrechen. Denn die eigentliche Kraft wird nicht aus den Höhen gewonnen, wie von Eliten fälschlicherweise angenommen, in die eine Ökonomie sich begibt, sondern immer aus dem Kern, von dem ausgehend diese Höhe erreicht wird.
Quelle: Timothy Speed / www.timothy-speed.com

 

LOHAS Buch Shop
 

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben